Ventile

Feindosierventile

MS-Serie

Feindosierventile von HPS Solutions

Die Fitok Feindosierventile der MS-Serie sind für einen Arbeitsdruck von bis zu 2000 PSI (137 Bar) geeignet und in einem Temperaturbereich von -23°C bis 204°C (-10°F bis 400°F) einsetzbar. Erhältlich sind diese Ventile in gerader sowie in Winkel-, Kreuz- und zweistufiger Ausführung. Die Handgriffe sind als Drehgriff, Griff mit Schlitz, mit Mikrometerkopf zur Feineinstellung sowie als feststellbarer Griff erhältlich. Desweiteren ist eine Schalttafel-Montage möglich.

MV- & ML-Serie

Feindosierventile von HPS

Die Fitok Ventile der MV-/ ML-Serie weisen dieselben Konstruktionsmerkmale wie die MS-Serie auf. Diese Serien eignen sich für Arbeitsdrücke von bis zu 1000 PSI (69 Bar), Ventile dieser Serie sind in einem Temperaturbereich von -23°C bis 204°C (-10°F bis 400°F) einsetzbar. Die ML-Serie bietet darüberhinaus auch eine Absperrfunktion.

MH-Serie

Feindosierventile von HPS

Die Fitok Feindosierventile der MH-Serie sind für Arbeitsdrücke von bis zu 5000 PSI (344 Bar) und für Arbeitstemperaturen von -53°C bis 454°C (-65°F bis 850°F) einsetzbar. Es gibt sie in gerader Ausführung sowie Winkelausführung. Die Ventilkörper sind in verschiedenen Materialien erhältlich. Diese Serie ist auch mit Absperrfunktion verfügbar.