News

11.07.2013

Die NS1-Serie ist die derzeit kleinste Non-Spill Kunststoff-Schnellverschlusskupplung auf dem Markt und bietet sicheres und zuverlässiges Verbinden und Trennen in einer anwenderfreundlichen, kompakten Baugröße.

Die NS1-Serie hat Non-Spill Absperrventile, die ein tropffreies Entkuppeln gewährleisten. Das Design der NS1 verfügt zudem über einen extrem geringen Lufteinschluss, dieser minimiert Kontaminationen und eliminiert die Notwendigkeit, die Leitungen zu reinigen. Seine intuitive, ergonomische Entriegelungstaste gibt dem Anwender mit dem "Colder Klick" die Sicherheit einer zuverlässigen Verbindung. Darüber hinaus kann man ohne großen Aufwand verbinden und die Schläuche können - im Gegensatz zu vielen anderen Gewindeverbindungen - frei rotieren, ohne abzuknicken oder zu verdrehen.

"Da die Geräte immer kleiner und die Anforderungen an die Zuverlässigkeit und Präzision im Fluidhandling immer höher werden, wird ein Verbinder in einer platzsparenden Ausführung notwendig", erklärt Jim Brown, Bereichsleiter Medizin. "Die Non-Spill-Technologie in diesem kleinen Konnektor bietet ein echtes geschlossenes System und ermöglicht saubere und sichere Verbindungen bei Anwendungen mit kleinen Schlauchdurchmessern, wo Platz eine große Rolle spielt."

Die Kupplungen der NS1-Serie werden aus Polypropylen und PEEK® hergestellt; diese gewährleisten eine hohe Festigkeit und chemische Beständigkeit für die unterschiedlichsten Anwendungen. Die NS1-Serie bietet bestmögliche Lösungen für Ihre Anwendungen mit Schlauchdurchmessern von 3,2mm (1/8") oder kleiner und ist ideal in der Medizindiagnostik und In-Vitro Diagnostik (IVD), für Druck- und Tintenanwendungen sowie jede andere Branche, die einen einfach zu bedienenden Verbinder für kleine Schläuche benötigt.

<media 539 - - "TEXT, NS1 Spec Sheet, NS1_SpecSheet.pdf, 739 KB">Lesen Sie mehr>></media>