News

01.01.2013

Die Flanschübergänge sind für ANSI-, DIN-, EN—und JIS-Flansche in verschiedenen Größen verfügbar

Flanschübergänge von FITOK bieten Rohrleitungsbauern einfach zu installierende Übergänge zur Instrumentierung. Die Flanschübergänge sind für ANSI-, DIN-, EN—und JIS-Flansche in verschiedenen Größen verfügbar. Der Anschluss mit Klemmringverschraubungen gewährleistet einen technisch gasdichten Übergang zur Instrumentierungsseite. Der gravierende Vorteil liegt in der Verarbeitung: aufgrund einer einfachen Montage ohne Schweißen sowie anschließender Schweißnahtprüfung werden die Montagedauer und somit die Montagekosten drastisch reduziert.