Plastic Quick Couplings

Find the right coupling

APC Series

Die APC-Serie mit 1/4“ Nennweite der Colder Products Company (CPC) hat eine Kunststoff-Entriegelungs-Taste, eine geringere Anzahl beweglicher Teile und eine Bauform mit glatten Konturen. Daher ist sie einfach zu bedienen, preisgünstig und liefert einen ausgezeichneten Durchfluss bei kompakter Größe. Die APC-Serie wurde erweitert durch Kupplungsvarianten mit Ventilen und Schutzkragen an den Entriegelungstasten. Um den Anwendungsbereich der APC-Serie zu erweitern und die Einsatzdauer zu erhöhen, wurden einige Modelle robuster gebaut.

Es sind auch Kupplungen lieferbar, die den Anforderungen der NSF-Form entsprechen.

EigenschaftenVorteile
Kunststoff EntriegelungstasteKeine sichtbaren Metallteile
Geschützte EntriegelungstasteVerhindert versehentliches Trennen
Integrierte TerminierungenKeine Leckagen, kürzere Einbaulänge, schnellere Montage
KompatibilitätKombinierbar mit den meisten EFC-Kupplungen

Spezifikationen

Betriebsdruck:Vakuum bis 8,3 bar (120 psi)
Betriebstemperatur:-40°C bis 82°C / -40°F bis 180°F

Material

Hauptkomponenten und Ventil:Acetal
Entriegelungstaste:Acetal
Ventilfeder:Edelstahl 316
O-Ringe:Buna - N
Farbe:Naturweiss mit dunkelgrauer oder hellgrauer Entriegelungstaste
Schlauch-Anschluss:6,4mm und 9,5mm ID (1/4" und 3/8" ID)

Chemquick-Series

Die Kupplungen der Serien CQH und CQV der Colder Products Company (CPC) sind konzipiert für hochreine Medien und sind ganz aus Kunststoff. Sie werden im Spritzguss-Verfahren (ohne Zusätze) hergestellt und weisen keine Schmiermittel auf. Daher sind sie für die anspruchsvollsten Anwendungen geeignet und außerdem sehr preiswert. Die hohe chemische Beständigkeit und die Herstellung im Reinraum machen sie ideal für alle Anwendungsprozesse mit kritschen Medien. 

EigenschaftenVorteile
100% metallfreiKein Risiko metallischer Verunreinigung oder Korrosion
HochleistungsventilHoher Durchfluss und kompakte Bauform
Trennen unter DruckSchnelle Servicearbeiten und geringere Verletzungsgefahr
Polypropylen und PVDFHohe chemische Beständigkeit

Material CQH06-Serie

Hauptkomponenten:Polypropylen (ohne Zusätze)
O-Ringe (innen):Viton FKM
Stecker O-Ring (außen):Simriz FFKM (schwarz)
Enriegelungstaste und Ventilfeder:PEEK
Flare-Muttern:PVDF
Schmiermittel:keine
Schlauch-Anschluss:Von 1/4" bis 1/2" Flare; 3/8" und 3/4" NPT
Tropfenbildung (Lufteinschluss):~1,5 ml

Material CQV06-Serie

Hauptkomponenten:PVDF (ohne Zusätze)
O-Ringe (innen):Chemraz FFKM 
Stecker O-Ring (außen):Chemraz FFKM
Entriegelungstaste und Ventilfeder:PEEK
Flare-Muttern:PVDF
Schmiermittel:keine
Schlauch-Anschluss:Von 1/4" bis 1/2" Flare; 3/8" NPT
Tropfenbildung:~1,5 ml

DrumQuik® PRO

DrumQuik® PRO ermöglicht mit seinem geschlossenen System ein sicheres, einfaches und wirtschaftliches Entnehmen und Befüllen von Chemikalien aus Fässern, Kanistern und IBC. Es reduziert kostspieliges Verschütten von gefährlichen Flüssigkeiten und das damit verbundene Austreten von Dämpfen. Dadurch wird die Sicherheit am Arbeitsplatz erhöht.

EigenschaftenVorteile
Schnelles Verbinden und TrennenSchneller Container-Wechsel
Automatische AbsperrventileStoppen den Durchfluss beim Entkuppeln
Fass-Einsatz (Einweg)Reduziert Kontakt mit Chemikalien und vermeidet ungeschicktes Handling

 

 

Betriebsdruck

Entkuppelt:Vakuum bis 3,1 bar (45 psig)
Gekuppelt:Vakuum bis Fass-Druckvorgabe

Betriebstemperatur

Fass-Einsatz: -29° bis 49°C / -20° bis 120°F
Kupplung:HDPE, 0° bis 49°C / 32° bis 120°F

Material

Fass-Einsatz & Tauchrohr:Polyethylen, ohne Zusätze (HDPE)
Transportstopfen:Polyethylen, ohne Zusätze (HDPE), FKM
Feder (nur Kupplung):Edelstahl 316, Hastelloy C, PEEK UHP (ohne Zusätze), PPS oder mit Teflon ummantelter Edelstahl 316 (TESS)

O-Ringe

O-Ringe Kupplung:EPDM, FKM, Simriz UHP FFKM Perfluoroelastomer
Spundloch:Polyolefin, EPDM, FKM
Fass-Einsatz Dichtung:EPDM, FKM

Drehmomentvorgaben

2" Buttress - 27 N m (20ft-lbs)
BCS 56x4 - 27 N m (20ft-lbs)
2" NPS (Kunststoff-Fass) - 27 N m (20ft-lbs)
2" NPS (Metall-Fass) - 20 N m (15ft-lbs)
Transportstopfen - handfest

Hinweis: Die o.a. Drehmomentvorgaben sind Empfehlungen, die u.U. an Ihre Anwendungsbedingungen (+ -) angepasst werden müssen.

DrumQuick PUR

DrumQuik®-Serien der Colder Products Company (CPC) schaffen ein geschlossenes System für handelsübliche Chemikalien. Das robuste und preisgünstige DrumQuik-Dispensingsystem minimiert den Kontakt mit Chemikalien und erleichtert den Transport von chemischen Großgebinden bis hin zum Verwendungsort.

EigenschaftenVorteile
Schnelles Verbinden und TrennenSchneller Container-Wechsel
Automatische AbsperrventileStoppen den Durchfluss beim Entkuppeln
Fass-Einsatz (Einweg)Reduziert Kontakt mit Chemikalien und vermeidet ungeschicktes Handling 

 

 

Betriebsdruck

Entkuppelt:Vakuum bis 3,1 bar (45 psig)
Gekuppelt:Vakuum bis Fass-Druckvorgabe

Betriebstemperatur

Fass-Einsatz: -29° bis 49°C / -20° bis 120°F
Kupplung:PVDF, -18° bis 49°C / 0° bis 120°F

Material

Fass-Einsatz & Tauchrohr:Polyethylen, ohne Zusätze (HDPE)
Transportstopfen:Polyethylen, ohne Zusätze (HDPE), FKM
Kupplung:PVDF
Feder (nur Kupplung):Edelstahl 316, Hastelloy C, PEEK UHP (ohne Zusätze), PPS oder mit Teflon ummantelter Edelstahl 316 (TESS)

O-Ringe

O-Ringe Kupplung:EPDM, FKM, Simriz UHP FFKM Perfluoroelastomer
Spundloch:Polyolefin, EPDM, FKM
Fass-Einsatz Dichtung:EPDM, FKM

Drehmomentvorgaben

2" Buttress - 27 N m (20ft-lbs)
BCS 56x4 - 27 N m (20ft-lbs)
2" NPS (Kunststoff-Fass) - 27 N m (20ft-lbs)
2" NPS (Metall-Fass) - 20 N m (15ft-lbs)
Transportstopfen - handfest

Hinweis: Die o.a. Drehmomentvorgaben sind Empfehlungen, die u.U. an Ihre Anwendungsbedingungen (+ -) angepasst werden müssen.

EFC12-Series

Die Kupplungen der EFC-Serie, der Colder Products Company (CPC), mit 9/32“ Nennweite haben ein Hochleistungsventil, das eine größere Durchfluss-Kapazität als jede andere Kupplung dieser Größe bietet. Chemisch beständiges Polypropylen ist ideal für den Einsatz unter extremen Bedingungen. Die EFC-Serie bietet als Option eine Schottverschraubung zur dichten Montage an Tankwänden und Fässern und ist preislich sehr günstig.

EigenschaftenVorteile
HochleistungsventilGrößerer Durchfluss trotz kompakter Größe
Kunststoff-EntriegelungstasteGeringere Anzahl beweglicher Teile
PolypropylenChemisch beständig und mit Gammastrahlen sterilisierbar
KompatibilitätMit den meisten APC-Kupplungen kombinierbar

Spezifikationen

Betriebsdruck:Vakuum bis 7,2 bar (105 psi)
Betriebstemperatur:0°C bis 71°C  / 32°F bis 160°F

Material

Hauptkomponenten und Ventil:Polypropylen
Entriegelungstaste:Polypropylen
Ventilfeder:Edelstahl 316
Plattenmontage-Dichtung:EPDM
Feder der Entriegelungstaste:Edelstahl 302
O-Ringe:EPDM
Farbe:Hellgrau mit dunkelgrauer Entriegelungstaste
Schlauch-Anschluss:6,4mm und 9,5mm ID (1/4" und 3/8" ID)

FFC35-Series

Die Kupplungen der Serie FFC35 ,der Colder Products Company (CPC), mit 1/2" Nennweite haben doppelt so hohen Durchfluss wie die Kupplungen der Serie HFC. Die Kupplungen haben eine glatte Durchgangsöffnung, die den Durchfluss verbessert und Verwirbelungen minimiert. Der verwendete Werkstoff Polysulfon ist für höchste Ansprüche ausgelegt und zeichnet sich neben seiner hohen Belastbarkeit durch chemische Beständigkeit und Autoklavierbarkeit aus. Das ergonomische Design und eine große, geschützte Entriegelungstastenfläche gewährleisten zuverlässige Verbindungen bei einfachster Handhabung und problemloser Anwendung. Bei HPS bekommen Sie diese Kupplungen auch sehr preisgünstig.

 EigenschaftenVorteile
Ohne VentileAußerordentlich hohe Durchflussmenge
Polysulfon-WerkstoffHoch belastbar und autoklavierbar
Ergonomisches DesignLeicht zu greifen, einfache Handhabung

 Spezifikationen

Betriebsdruck:Vakuum bis 8,6 bar (125 psi)
Betriebstemperatur:-40°C bis 138°C / -40°F bis 280°F

Material

Hauptkomponenten und Ventil:Polysulfon
Entriegelungstaste:Polysulfon
Plattenmontage-Dichtung:EPDM
GHT Innengewinde-Dichtung:FDA Buna-N
Feder der Entriegelungstaste:Edelstahl 316
O-Ringe:FDA Buna-N
Farbe:Naturweiss mit dunkelgrauer Entriegelungstaste
Schlauch-Anschluss:19,0mm ID (3/4" ID)

HFC12-Series

Der Durchfluss der patentierten HFC-12 Serie ,der Colder Products Company (CPC), mit 3/8“ Nennweite ist mit dem vieler 1/2“ Kupplungen vergleichbar. Die kompakten und leichten HFC-Kupplungen ersetzen in einem weiten Anwendungsbereich die schweren und unförmigen Standard-Messingkupplungen mit Kugelverschlüssen.

Ergonomisches Design und große Entriegelungstasten ergeben eine Kupplung, die sich einfach handhaben und betätigen lässt. Die besonders leistungsfähige Ventilkonstruktion sorgt für hohen

Durchfluss und ein außergewöhnlich geringes Totvolumen. Es sind auch günstige Kupplungen lieferbar, die den Anforderungen der NSF-Norm entsprechen.

EigenschaftenVorteile
HochleistungsventilHöhere Durchflussraten bei kompakter Größe
Ergonomisches Design Leicht zu greifen, einfache Handhabung
PolypropylenChemisch beständig und mit Gammastrahlen sterilisierbar
KompatibilitätKombinierbar mit Kupplungen der Serien HFC35 und HFC57

Spezifikationen

Betriebsdruck:Vakuum bis 4,2 bar (60 psi)
Betriebstemperatur:0°C bis 71°C / 32°F bis 160°F

 

Material

Hauptkomponenten und Ventil:Polypropylen
Entriegelungstaste:Polypropylen
Ventilfeder:Edelstahl 316
O-Ringe:EPDM
Plattenmontage-Dichtung: EPDM
Feder der Entriegelungstaste:Edelstahl 316
Klemmverschraubungs-Mutter, Verdrehsicherung, Klemmring:Polypropylen
Farbe:Hellgrau mit dunkelgrauer Entriegelungstaste
Schlauch-Anschluss:Von 9,5mm bis 19,0mm ID (von 3/8" bis  3/4" ID)
Klemmverschraubungs-Anschluss:Schlauch 9,5mm AD oder 12,7mm AD  +0,25mm/-0,00mm

HFC35-Series

Die Kupplungen der HFC-35 Serie, der Colder Products Company (CPC), können bei anspruchsvollen Anwendungen eingesetzt werden, sind robust, chemisch beständig und geeignet für Reinigungsmittel (wie sie zum Spülen von Schlauchleitungen verwendet werden). Die Kupplungen sind autoklavierbar. Ergonomisches Design und große Entriegelungstasten ergeben eine Kupplung, die einfach in der Handhabung und Betätigung ist. Die besonders leistungsfähige Ventilkonstruktion sorgt für hohen Durchfluss und ein aussergewöhnlich geringes Totvolumen.

EigenschaftenVorteile
PolysulfonRobust und autoklavierbar
HochleistungsventilHöhere Durchflussraten bei geringerem Totvolumen und kompakter Größe
Ergonomisches DesignLeicht zu greifen, einfache Handhabung
KompatibilitätKombinierbar mit Kupplungen der Serien HFC12 und HFC57

Spezifikationen

Betriebsdruck:Vakuum bis 8.6 bar (125 psi)
Betriebstemperatur:-40°C to 138°C/ -40°F to 280°F

Material

Hauptkomponenten und Ventil:Polysulfon
Entriegelungstaste:Polysulfon
Ventilfeder:Edelstahl 316
Plattenmontage-Dichtung:EPDM
GHT Innengewinde-Dichtung:FDA Compliant EPDM
Feder der Entriegelungstaste und Stift:Edelstahl 316
O-Ringe:EPDM
Farbe:Naturweiss mit dunkelgrauer Entriegelungstaste
Schlauch-Anschluss:9.5mm bis 19mm ID (von 3/8" to 3/4")

HFC57-Serie

Polysulfon-Kupplungen der HFC57-Serie, der Colder Products Company (CPC), sind dauerhaft UV-beständig ohne Leistungseinbußen. Die Serie ist für den Einsatz unter extremen Bedingungen, Temperaturen von -40° C bis 138° C geeignet und für einen Betriebsdruck bis 8,6 bar ausgelegt.

Ergonomisches Design und große Entriegelungstasten ergeben eine Kupplung, die einfach in der Handhabung und Betätigung ist. Die besonders leistungsfähige Ventilkonstruktion sorgt für hohen Durchfluss und ein aussergewöhnlich geringes Totvolumen. Die Serie ist ausserdem mit Schottverschraubung, mit Gartengewinde und mit der Federoption Hastelloy® C lieferbar.

EigenschaftenVorteile
UV PolysulfoneHoch belastbar und UV-beständig
HochleistungsventilHöhere Durchflussraten bei geringerem Totvolumen und kompakter Größe
Ergonomisches DesignLeicht zu greifen, einfache Handhabung
KompatibilitätKombinierbar mit Kupplungen der Serie HFC12

Spezifikationen

Betriebsdruck:Vakuum bis 8,6 bar (125 psi)
Betriebstemperatur:-40°C bis 138°C/ -40°F bis 280°F

 

Material

Hauptkomponenten und Ventil:UV-beständiges Polysulfon
Entriegelungstaste:UV-beständiges Polysulfon
Ventilfeder:Edelstahl 316
Plattenmontage-Dichtung:EPDM
GHT Innengewinde-Dichtung:FDA EPDM
Feder der Entriegelungstaste:Edelstahl 316
O-Ringe:EPDM
Farbe:Schwarz mit schwarzer Entriegelungstaste
Schlauch-Anschluss:Von 9,5mm bis 19mm ID (von 3/8" bis 3/4" ID)

Hybrid-Connector

Der neue Hybrid-Konnektor der Colder Products Company (CPC), eliminiert die Notwendigkeit, mehrere Verbinder einzusetzen und vereinfacht damit die Steuerung für medizinische Geräte und Anlagen. Mit der einfach zu bedienenden Verriegelung kann mit einem einzigen Handgriff eine sichere Verbindung gemacht werden. Dies ermöglicht Technikern einen schnellen Austausch oder Ersatz von Modulen, Kabeln oder Bedienungsgeräten, die Strom, Steuerungsbefehle, Luft oder Flüssigkeiten benötigen würden. 
Die Non-Spill Technologie des Hybrid-Konnektors ermöglicht dem Designer, Flüssigkeiten und Elektronik in einem einzigen Verbinder zu integrieren. Die serienmäßige  Einheit ermöglicht Design-Ingenieuren, das Produkt mit kundenspezifischen Optionen an ihre jeweiligen Bedürfnisse anzupassen. 
Mit dieser umfassenden, einbaufertigen Lösung sichern Sie sich wertvolle technische Ressourcen  oder eine "maßgeschneiderte" Version für Ihren speziellen Anwendungsfall.

EigenschaftenVorteile
Ein einziger Verbinder für Luft-, Flüssigkeiten-, Signal- und Stromverbindungen; vereinfacht Schnittstelle zwischen Gerät und angeschlossenem WerkzeugHöhere Sicherheit; vereinfacht Systeme für den Anwender
Non-Spill TechnologieEliminiert Tropfenbildung beim Trennen und minimiert Lufteinschluss
Einbaufertiges ProduktReduziert Aufwand mehrerer Komponenten
Serienfertige LösungReduziert hohen Aufwand bei Konstruktion und Fertigung
Kundenspezifische Anfertigungen sind lieferbarAngespasst an Ihre Bedürfnisse

 Spezifikationen

Betriebsdruck:Vakuum bis 1,0 bar (15 psi)
Betriebstemperatur:4°C bis 38°C / 40°F bis 100°F

 Material

Unbeschichtete Kupplungskomponenten:Glassfaserverstärktes Polypropylen und Acetal
Beschichtete Kupplungskomponenten: Glassfaserverstärktes Polypropylen
Feder:Edelstahl
Elektrische Kontakte:Vergoldetes Kupfergemisch
O-Ringe:EPDM
Schlauch:PVC
Farbe:Schwarz
Plattenmontage-Anschluss:Zwei 3,2mm (1/8") Schlauchtüllen und vier 20ga Drähte mit 30,4m (12") Kabel
Schlauch-Anschluss:2,4m Schlauch mit einem 3,2mm ID (1/8" ID)  & einem 1,6mm ID (1/16" ID) PVC-Schlauch und vier 20ga Drähten mit 7,6m (3") Kabel
Zahl der Flüssigkeitsleitungen:2
Spannung:Bis zu 24V
Stromstärke:Bis zu 3A
Drahtstärke (Durchmesser):0,812mm (20AWG)
Zahl der Anschlüsse:4

LC-Series

Die Kupplungen der LC-Serie der Colder Products Company (CPC) sind robust, die Konstruktion aus verchromtem Messing sorgt für lange Lebensdauer. Die LC-Serie ist auch in Hochtemperaturausführung lieferbar und ausgelegt für höhere Drücke. Sie ermöglicht ein bequemes Verbinden und Trennen mit einer Hand. 

Die Serie bietet hohe Flexibilität mit zahlreichen Konfigurationen und Anschlussvarianten und ist sowohl mit den Acetal-Kupplungen der PLC-Serie kombinierbar als auch mit den Polypropylen-Kupplungen der PLC12-Serie. Zudem sind Kupplungen lieferbar, die den Anforderungen der NSF-Norm entsprechen.

 

EigenschaftenVorteile
Werkstoff MessingLanglebigkeit bei gleichzeitiger Eignung für hohe Drücke und Temperaturen
VerchromtOptisch ansprechend
HitzebeständigBetriebstemperatur von bis zu 204°C (400°F) möglich
KompatibilitätKombinierbar mit Kupplungen der Serien PLC und PLC12

Spezifikationen

Betriebsdruck:Vakuum bis 17,3 bar (250 psi)
Betriebstemperatur:-40°C bis 82°C / -40°F bis 180°F

Material

Hauptkomponenten und Ventil:Messing, verchromt
Entriegelungstaste:   Edelstahl
Ventil:Acetal
Ventilfeder:Edelstahl 316
Feder der Entriegelungstaste und Stift:Edelstahl
O-Ringe:Buna-N
Farbe:Chrom
Schlauch-Anschluss:Von 6,4mm bis 9,5 mm ID (von 1/4" bis 3/8" ID)

LQ4-Series

Diese Colder Products Company (CPC) Kupplungen ermöglichen ein zuverlässiges, sicheres und einfaches Handling bei der Flüssigkühlung, bei der tropffreie Verbindungen von entscheidender Bedeutung sind.

EigenschaftenVorteile
Non-Spill DesignTropffreies Trennen unter Druck
redundante Dichtsysteme in gekuppeltem Zustandzusätzlicher Schutz gegen Leckagen
Farbcodierungsofortige visuelle Unterscheidung bei verschiedenen Kühlleitungen
robust und widerstandsfähigZuverlässigkeit bei Anwendungen, die langfristig in gekuppeltem Zustand verbleiben
Freies Rotieren der SchläucheKein Abknicken

Spezifikationen

Betriebsdruck:Vakuum bis 8,3 bar (120 psi)
Betriebstemperatur:-17°C bis 115°C / 0°F bis240°F

Material

Hauptkomponenten und Ventil:Messing-verchromt
Ventilfeder:Edelstahl 302
Feder der Entriegelungstaste:Edelstahl 302
O-Ringe:EPDM
Farbe:Chrom mit Blau oder Rot

LQ6-Series

Diese Colder Products Company (CPC) Kupplungen ermöglichen ein zuverlässiges, sicheres und einfaches Handling bei der Flüssigkühlung, bei der tropffreie Verbindungen von entscheidender Bedeutung sind.

EigenschaftenVorteile
Non-Spill DesignTropffreies Trennen unter Druck
redundante Dichtsysteme in gekuppeltem Zustandzusätzlicher Schutz gegen Leckagen
Farbcodierungsofortige visuelle Unterscheidung bei verschiedenen Kühlleitungen
robust und widerstandsfähigZuverlässigkeit bei Anwendungen, die langfristig in gekuppeltem Zustand verbleiben
Freies Rotieren der SchläucheKein Abknicken

Spezifikationen

Betriebsdruck:Vakuum bis 8,3 bar (120 psi)
Betriebstemperatur:-17°C bis 115°C / 0°F bis240°F

Material

Hauptkomponenten und Ventil:Messing-verchromt
Ventilfeder:Edelstahl 302
Feder der Entriegelungstaste:Edelstahl 302
O-Ringe:EPDM
Farbe:Chrom mit Blau oder Rot

MC-Series

Die Kupplungen der MC-Serie der Colder Products Company (CPC) sind robust, die Konstruktion aus verchromtem Messing sorgt für lange Lebensdauer. Die MC-Serie ist auch in Hochtemperaturausführung lieferbar und ausgelegt für höhere Drücke. Sie ermöglicht ein bequemes Verbinden und Trennen mit einer Hand. 

Die Serie bietet hohe Flexibilität mit zahlreichen Konfigurationen und Anschlussvarianten und ist sowohl mit den Acetal-Kupplungen der PMC-Serie kombinierbar als auch mit den Polypropylen-Kupplungen der PMC12-Serie. Zudem sind Kupplungen lieferbar, die den Anforderungen der NSF-Norm entsprechen.

EigenschaftenVorteile
Werkstoff MessingLanglebigkeit bei gleichzeitiger Eignung für hohe Drücke und Temperaturen
KompatibilitätKombinierbar mit Kupplungen der Serien PMC und PMC12
HitzebeständigBetriebstemperatur von bis zu 204°C (400°F) möglich
Colder EntriegelungstasteVerbinden und Trennen mit einer Hand

 Spezifikationen

Betriebsdruck:Vakuum bis 17,3 bar (250 psi)
Betriebstemperatur:-40°C bis 82°C / -40°F bis 180°F

 Material

Hauptkomponenten und Ventil:Messing, verchromt
Entriegelungstaste:Edelstahl
Ventil:Acetal
Ventilfeder:Edelstahl 316
Feder der Entriegelungstaste und Stift:Edelstahl
O-Ringe:Buna-N
Farbe:Chrom
Schlauch-Anschluss:Von 3,2mm bis 6,4mm ID (von 1/8" bis 1/4" ID)

Twintube Series

Twintube-Serie

Die Twin Tube™-Kupplung der Colder Products Company (CPC) mit 3/32” Nennweite ist eine Schnellverschluss-Kupplung für zwei separate Fließpfade. Der Zweifachverbinder ohne Ventil kombiniert zwei individuelle Durchflusspfade in einem Kupplungselement. Mit der Colder Entriegelungstaste lassen sich bei der Twin Tube-Kupplung mit einem Daumendruck zwei Verbindungen trennen. Das Plattenmontage-Design zeichnet sich durch eine geringe Baugröße auf der Frontplatte von Geräten aus.

EigenschaftenVorteile
Verbinden mehrerer LeitungenSchnell einsetzbar und leistungsfähig
Unabhängige DurchflusspfadeDruck und/oder Vakuum in einer Kupplung 
Kodierung von Kupplung und SteckerGewährleistet korrekten Anschluss

Spezifikationen Twintube-Serie

Betriebsdruck:Vakuum bis 8,3 bar (120 psi) pro Verbindung
Betriebstemperatur:-40°C bis 82°C / -40°F bis 180°F

 

Material Twintube-Serie 

Hauptkomponenten und Ventil:Acetal oder ABS
Entriegelungstaste:Edelstahl
Feder der Entriegelungstaste und Stift:Edelstahl
O-Ringe:Buna-N
Farbe:Naturweiss (Acetal), Weiss (ABS)

 

Sixtube-Serie

Kupplungselemente der Serie Sixtube™ der Colder Products Company (CPC), bieten einen Schnellverschluss für bis zu sechs unabhängige Verbindungen für flüssige Medien. Absperrmöglichkeit gibt es auf der Steckerseite der Kupplung. Mit der Colder Entriegelungstaste lassen sich bei der Sixtube per Daumendruck gleich sechs Leitungen auf einmal trennen. Die Elemente sind für selbsteinrastende Frontplattenmontage ausgelegt; sie fügen sich ohne großen Überstand in das Anschlussfeld ein.

EigenschaftenVorteile
Verbinden mehrerer LeitungenSchnell einsetzbar und leistungsfähig
Unabhängige DurchflusspfadeDruck und/oder Vakuum in einer Kupplung 
Kodierung von Kupplung und SteckerGewährleistet korrekten Anschluss

Spezifikationen Sixtube-Serie

Betriebsdruck:Vakuum bis 6,9 bar (100 psi) pro Verbindung
Betriebstemperatur (Acetal):-40°C bis 82°C / -40°F bis 180°F
Betriebstemperatur (Polypropylen):0°C bis 82°C / -32°F bis 180°F

Material Sixtube-Serie

Hauptkomponenten:Acetal
Ventil:Acetal
Einsätze:Acetal oder Polypropylen
Entriegelungstaste:Acetal
Ventilfeder:Edelstahl 316
O-Ringe:Buna-N bei Acetal oder EPDM bei Polypropylen
Farbe:Natürweiss mit türkisgrüner Entriegelungstaste